News

28. Juni 2019

jenID stellt sich israelischer Fintech-Branche vor

Auf der diesjährigen Fintech Junction in Tel Aviv bot sich jenID Solutions die Gelegenheit, sich der vitalen und hochinnovativen Fintech-Branche Israels vorzustellen. Im Rahmen eines Vortrags erörterte Charles Julien die Notwendigkeit, im Bereich des Customer On-boarding höchste Maßstäbe an Sicherheit bei der Authentifizierung von Kunden anzulegen.

Anschließende Gespräche verdeutlichten, dass speziell im nahen Osten Sicherheit ein hoher Stellenwert eingeräumt wird und jenID's Lösungen zur automatisierten Authentifizierung von Identitäten den hohen Ansprüchen gerecht werden.

Wir freuen uns auf den weiteren spannenden Austausch sowie darauf, die israelische Fintech-Branche bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen im Bereich Know-Your-Customer (KYC) zu unterstützen.

Informationen zu jenID Solutions

jenID Solutions bietet flexible Softwarelösungen an, die individuell an Kundenwünsche angepasst werden und den Kunden ermöglichen, sichere Identitätsprüfungen überall auf der Welt in Echtzeit durchzuführen. Dadurch weiß das Unternehmen, wer auf seine Produkte zugreift, sie nutzt bzw. ausleiht. jenID trägt auf diese Weise zum Schutz von Identitäten der Endverbraucher bei und verhindert Betrugsfälle.

Weitere Informationen: www.jenidsolutions.com
genuineID-App im Google PlayStore
Genuine-ID App im App Store
Druckfähige und honorarfreie Fotos: https://bit.ly/2rKtu9H

Pressekontakte

Susanne Seefeld
Marketing
jenID Solutions GmbH
Moritz-von-Rohr-Straße 1a
07745 Jena
Telefon: +49 3641 316 1070
E-Mail: susanne.seefeld@jenidsolutions.com

Media Agentur

Tower PR
Mälzerstraße 3
07745 Jena
Tel. +49 3641 87611-80
E-Mail: jenid@tower-pr.com
www.tower-pr.com

Teilen